Attika


Attika
n <-s> геогр Аттика (греческий полуостров)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "Attika" в других словарях:

  • Attika — (griechisch Αττική, Attikí) steht für: Attika (Landschaft), eine Landschaft in Griechenland Attika (griechische Region), eine Region (periferia) in Griechenland, um die Hauptstadt Athen Attika (Architektur) ein Aufsatz über dem Hauptgesims eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Attĭka [1] — Attĭka, 1) (a. Geogr.), Provinz von Hellas, ursprünglich Aktäa (das Küstenland), auch Atthis (nach der Tochter des Königs Kranaos) genannt, bei Dichtern auch Mopsopia; grenzte in N. an Böotien u. die Straße des Euripos, in O. an das Agäische Meer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Attĭka [2] — Attĭka (Bauk.), Aufsatz über dem Hauptgesimse eines Bauwerks, bes. über gewölbten Thoren u. Triumphbogen zur Aufnahme von Reliefs, Tropäen, Inschriften od. auch als Balustraden. Man macht auch aus der A. ein besonderes Halbgeschoß mit Fenstern… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Attika [1] — Attika (griech.), undurchbrochener, gegliederter Aufsatz über dem Hauptgesims eines Gebäudes, der zur Verdeckung des Daches, zur Aufnahme von Statuen, Reliefs oder Inschriften dient. Die Gliederung der A. besteht meist in einer leichten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Attika [2] — Attika, eine der acht Landschaften von Mittelgriechenland (s. die Karten »Alt Griechenland« und »Umgebung von Athen«), grenzte im N. an Böotien, im W. an Megaris, im S. an den Saronischen Meerbusen, im O. an das Ägäische Meer und umfaßte einen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Attika — Attika, Aufbau über einer Säulenstellung …   Lexikon der gesamten Technik

  • Attika — Attĭka, in der Baukunst ein über dem Kranzgesims sich erhebender Aufsatz, dessen kurze Wandpfeiler auf dem Gebälk einer Säulenordnung stehen; ein Halbgeschoß zur Maskierung des Daches. So bes. bei Torbauten und Triumphbögen [Tafel: Griechisch… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Attika [2] — Attĭka, die südöstl. Halbinsel des mittlern Griechenlands (Hellas) mit der Hauptstadt Athen [Karte: Die Alte Welt II, 1]. Nach der Sage gründete König Kekrops Athen und 11 andere Städte, die Theseus durch einen Synoikismos (Zusammensiedelung) am… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Attika [1] — Attika, 41 QM. große Halbinsel, die zwischen dem Euripus und dem saronischen Meerbusen in das ägäische Meer hineinragt, von einem felsigen Ausläufer des Cithäron durchzogen (Parnes, Hymmettus, Brylessus, Penthelicus, alle mit geschätztem Marmor,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Attika [2] — Attika, in der Baukunst Aufsatz über dem Hauptgesimse, theils zum festen Abschlusse der Masse, theils zu Inschriften, Bildwerken oder als Balustrade dienend …   Herders Conversations-Lexikon

  • Attika — Ạt|ti|ka 〈f.; , ti|ken; Arch.〉 halbgeschossähnlicher Aufbau über dem Hauptgesims eines Gebäudes (bes. für Statuen, Inschriften, auch zum Verdecken des Dachansatzes) [<lat. (columna) Attica „attischer (Pfeiler)“] * * * 1Ạt|ti|ka; s:… …   Universal-Lexikon

Книги



We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.